Kapitel 1
Kapitel 2
Kapitel 3
Kapitel 4
Kapitel 5
Kapitel 6

Ein etwas exzentrischer Roman für die, die die Realität nicht zu ernst nehmen.

[Home] [Europatour] [Übersicht] [Highlights] [Winners/Losers] [Buchladen] [Rotwein nach Gusto] [Kontakt] [Über mich] [Impressum]

Ratatouille mit Couscous

Auch dieses Gericht aus dem Süden Frankreichs ist denkbar einfach. Und es

Bild kommt noch....

Text auch...

lässt sich variieren, je nachdem, was Sie gerade an Gemüse zur Verfügung haben,

Auberginen
Zucchini
Zwiebeln
Knoblauch
rote und/oder gelbe Paprika
Tomaten (gerne auch ausnahmsweise aus der Dose)
Kräuter der Provence
Meersalz
Olivenöl
Couscous (ich nehme immer das Vorgequollene, das geht sehr schnell)

Die Aubergine würfeln und mit Salz bestreuen. Mindestens eine halbe Stunde liegen lassen. Das dient dazu, die Bitterstoffe aus der Aubergine herauszulösen. Wem die nichts ausmachen, kann diesen Schritt auch weglassen.
Dann die Auberginenteile mit Wasser abspülen und trocken tupfen.
Während der Wartezeit das restliche Gemüse klein schneiden.

Die Zwiebeln in Scheiben schneiden den Knoblauch entweder pressen oder sehr fein hacken.
Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben. Auf kleiner Flamme unter Rühren anbraten, bis die Zwiebeln ausreichend karamellisiert sind.
Nun den Rest des Gemüses hinzugeben und alles eine Weile auf kleiner Flamme köcheln lassen. Bei mir dauert das alles immer ungefähr eine Dreiviertelstunde, bis es gar ist.
Wenn das Gemüse weich ist, mit Meersalz, Pfeffer und Kräuter der Provence abschmecken.
Das Couscous braucht meist nur ca. fünf Minuten. Dazu etwas Wasser zum Kochen bringen, Topf von der Flamme nehmen und das Couscous hinzufügen. Um eine ungefähre Vorstellung von der Menge zu bekommen: Zwei Tassen Wasser auf eine Tasse Couscous reichen meist.
Dann fünf Minuten quellen lassen, ein Schuss Olivenöl und eine Prise Salz runden die Beilage ab.

Den Couscous auf den Teller geben, in der Mitte ein Loch formen. Dort gehört das Ratatouille hinein.

Und dazu:
Frisches Brot, vielleicht ein Salat
….und Rotwein nach Gusto.

copyright 2005 - 2016 Torsten Thoms

buch seelenfesseln klein 3

NEU 2014:

Seelenfesseln

Der Roman zur Reise:
Nocturnia - Die langen Schatten.
Wer möchte, kann die ersten Kapitel hören. Oder auch lesen.

Eintrag ins Gästebuch

Youtube-Kanal
Märchen- und Literaturecke